Stornierungsbedingungen


Damit Sie Ihren Urlaub möglichst ohne Risiken buchen können, vereinbaren wir folgende Stornierungsbedingungen:


Bei pandemiebedingten Stornierungen erhalten Sie in folgenden Fällen Ihre Miete bzw. Ihre Anzahlung vollständig zurück:

  • Bei einem deutschlandweiten Lockdown. Ausreisen und Einreisen von und in andere Regionen sind deutschlandweit behördlich untersagt oder
  • Touristische Reisen nach Mecklenburg- Vorpommern oder auf die Insel Rügen sind behördlich untersagt

Sie erhalten 50% der Miete zurück

  • sollte Ihr Landkreis von einem Ausreiseverbot betroffen sein. Soweit dies absehbar ist, bitten wir um eine frühzeitige Stornierung. In diesem Fall wird die Wohnung für Ihren Zeitraum neu inseriert. Bei erfolgreicher Neuvermietung erhalten Sie die Miete vollständig oder bei teilweiser Neuvermietung entsprechend anteilig zurück.
  • bei zukünftigen Regelungen, die rechtlich an eine persönliche oder geographische Sphäre des Gastes geknüpft werden und eine Anreise untersagen. Soweit dies absehbar ist, bitten wir um eine frühzeitige Stornierung. In diesem Fall wird die Wohnung für Ihren Zeitraum neu inseriert. Bei erfolgreicher Neuvermietung erhalten Sie die Miete vollständig oder bei teilweiser Neuvermietung entsprechend anteilig zurück.

 

 

Bei Stornierungen aus anderen Gründen werden Stornierungsgebühren nach Zeiten gestaffelt:

  • Stornierungen bis 2 Monate vor der Anreise: 50€ Stornogebühr
  • 2 Monate bis 4 Wochen vor der Anreise: 40% des Mietpreises abzüglich der Endreinigung
  • 4 Wochen bis 1 Woche vor der Anreise: 70% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigung
  • In der letzten Woche: 90% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigung

Nach jeder Stornierung erfolgt eine sofortige Neuinserierung. Bei erfolgreicher Neuvermietung erstatten wir Ihnen die Stornierungsgebühren vollständig oder bei teilweiser Neuvermietung entsprechend anteilig. 

 

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Reiserücktrittsversicherung.